SWR1 Thema heute

Das große Sterben: Warum gibt es weniger Vögel und weniger Insekten?

19.10.2017 | 17.24 Uhr | 8:42 min

Verfügbar bis: 14.10.2018, 17.24

Download Podcast

Schlechte Zeiten für Mauersegler, Amsel, Star und Sperling. Innerhalb von 10 Jahren sind 13 Millionen Vögel verschwunden, warnt der Naturschutzbund Deutschland. Bei den Insekten ist die Lage noch schlimmer. Innerhalb von knapp 3 Jahrzehnten ist der Bestand über 75 Prozent geschrumpft.