SWR2 Matinee

Soundhistory und der Klang der Moderne - Dr. Daniel Morat im Gespräch

17.2.2019 | 9.03 Uhr | 11:29 min

Verfügbar bis: 12.2.2020, 9.03

Download Podcast

Wie klingt die Moderne? Für die Künstler des Futurismus war klar: laut! Für sie waren Lärm und Geschwindigkeit nicht Störung und Belastung, sondern Ausdruck eines neuen, modernen Geistes, Kraft und Inspiration. Entsprechend wurden Lärm und Geräusch kunstfähig: Bilder, die einen anschreien. Musik, die mit Krach und Alltagstönen experimentiert. Der Historiker Dr. Daniel Morat interessiert sich besonders für Soundgeschichte. Dabei geht es um die Frage, wie Klänge unser Leben und unsere Kultur prägen und geprägt haben. Im Gespräch mit Manuela Reichart hören wir von akustischen Quellen, Klanglandschaften und synästhetische Erlebnisse.

Vorab