made in Südwest

Schlaue Maschinen - Roboterforschung am KIT in Karlsruhe

6.9.2017 | 18.15 Uhr | 29:44 min

Verfügbar bis: 5.9.2018, 16.00

Am "Institut für Anthropomatik" arbeiten Wissenschaftler an der Symbiose von Mensch und Maschine. Das Ziel: schlaue Roboter zu entwickeln, wie zum Beispiel "ARMAR". Er hat einen Kopf mit "Kamera-Augen" und ein Gehör, sowie Arme und Hände, die greifen und fühlen können. Demnächst soll er sogar auf zwei Beinen laufen.