SWR2 Aula

Ohne Füller, aber mit Tastatur: Brauchen wir noch die gute alte Handschrift?

12.9.2015 | 17.00 Uhr
Download Podcast

Die Hälfte der Jungen und ein Drittel der Mädchen haben Probleme mit ihrer Handschrift. Sie schreiben unleserlich und nicht flüssig. Sollen wir also wie Finnland die Schreibschrift in der Schule abschaffen und stattdessen das Schreiben mit und am PC einführen, weil das ja sowieso der Lebens- und Berufswelt entspricht? Polemische Anmerkungen von Josef Kraus, ehemaliger Direktor eines Gymnasiums und Präsident des Deutschen Lehrerverbandes.

Vorab