Zur Sache Baden-Württemberg

Sendung vom 01.02.2018

1.2.2018 | 20.15 Uhr | 44:45 min

Verfügbar bis: 1.2.2019, 20.15

Kann Telemedizin den Hausarzt ersetzen?Was seither Grund war, zum Hausarzt zu gehen, könnte in Zukunft ein Fall für den Teledoktor werden. Hilft das gegen den Ärztemangel? In den kommenden Jahren muss möglicherweise jede dritte Hausarztpraxis in Baden-Württemberg schließen. Besonders den Ärzten auf dem Land fehlen die Nachfolger. Erstmals in Deutschland - zunächst im Kreis Tuttlingen und in Stuttgart - können bald auch gesetzlich Versicherte per Kamera oder Telefon ihre Beschwerden vorbringen und Diagnosen abholen. Gast im Studio ist der Internist und Hausarzt Suso Lederle.Weitere Themen:Baden-Württemberg im StauBürogebäude statt MietwohnungenZum Geldabheben ins WirtshausMüssen Medikamententests an Menschen sein?

Online First