Planet Wissen

Porträt Sölden

15.5.2019 | 11.15 Uhr | 3:06 min

Verfügbar bis: 15.5.2024, 20.00

Mit dem Bau der Passtrassen und Autobahnen durch die Alpen wuchs der Handel im alpenländischen Raum und das Verkehrsaufkommen. Entlang der Hauptverkehrsadern entstanden städtische Strukturen. Auch der aufkommende Fremdenverkehr – vor allem ab den 1950er Jahren – veränderte die alpenländische Kultur. Wie sehr, zeigt das Beispiel Sölden.