REPORT MAINZ

Wie gefährlich sind rechtsradikale "Schläfer"?

18.6.2019 | 21.45 Uhr | 7:40 min
Download

Anfang Juni wird der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke erschossen, vermutlich von einem Rechtsextremisten. Experten fürchten: Hass und Hetze, vor allem im Internet, könnten weitere Täter zu ähnlichen Verbrechen motivieren.

Vorab