Leute

Prof. Björn Schumacher

14.10.2016 | 10.00 Uhr | 28:57 min
Download

Warum altern wir? Warum verändern sich unsere Zellen? Warum werden Frauen älter als Männer? Wie wichtig sind gute Gene für ein langes Leben? Und gibt es ein Limit jenseits von hundert Jahren, das Menschen lebend niemals erreichen werden? Das sind die Fragen, die für die Zukunft unserer (immer älter werdenden) Gesellschaft von zentraler Bedeutung sind und mit denen sich Prof. Björn Schumacher von der Universität Köln beschäftigt. Schumacher ist einer der renommiertesten deutschen Altersforscher und leitet eine Forschungsgruppe, die Antworten sucht auf die Fragen nach unserer Zukunft und unserem Ende.